Ein Jahr Cities App

Stadtgemeinde feiert zwölfmonatiges Bestehen der Wirtschaftsplattform mit großem Gewinnspiel.

TULLN Die Cities-App für Tulln feierte kürzlich ihren ersten Geburtstag. In diesen vergangenen zwölf Monaten wurde die App von 4.000 Menschen heruntergeladen. Rund 15.000 Rechnungen mit einem Einkaufswert von über 480.000 Euro von in Tulln getätigten Einkäufen wurden gescannt.

Einen großen Mehrwert bietet die App für die heimische Wirtschaft und ihre Kundinnen und Kunden, denn für jeden Einkauf, der bei einem teilnehmenden Unternehmen getätigt wird, werden Punkte esammelt. Diese können für Aktionen und Produkte eingetauscht werden.

Wer jetzt fleißig Rechnungen und somit wertvolle Bonuspunkte sammelt, kann am aktuellen Weihnachtsgewinnspiel, bei dem an jedem Sonntag im Advent ein toller Preis verlost wird, mitmachen.

1. Advent: 6-Gänge Menü inklusive Weinbegleitung für zwei Personen in der Gastwirtschaft Floh
2. Advent: Shoppe dein Weihnachtsoutfit mit 400 Euro in Tullner Zehnern
3. Advent: E-Scooter (Ninebot by Segway Scooter Kickscooter E25E)
4. Advent: iPhone 13

Am Gewinnspiel nehmen all jene App-Nutzer teil, die in der Woche vor der Verlosung mindestens 20 Euro von Tullner Betrieben über die App gescannt haben. Pro 20 Euro Einkauf wandert ein Los in den Lostopf. Genaue Teilnahmebedingungen sind auf www.tulln.at/cities-app-tulln zu finden.

Sabine Riederer (Rosenarcade), Melanie Berger (Zweitwohnsitz, emiluva Korktaschen), Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka und Lea Süss (Citymanagerin Cities App) feiern den 1. Geburtstag der Cities-App für Tulln. Foto: Stadtgemeinde Tulln

Quelle: NÖN Ausgabe Nr. 46 erschienen am 17.11.2021