Shoppen bis 21 Uhr

Einkaufsnacht | Neben verlängerten Öffnungszeiten lockt auch ein vielversprechendes Rahmenprogramm mit Konzert in die Innenstadt.

TULLN | Die Tullner Einkaufsnacht am Donnerstag, 28. Juni, steht heuer unter dem Motto „Green Art“. Bereits zum zweiten Mal wird das Event von der Stadtgemeinde organisiert.

Jedes Jahr zieht die Veranstaltung tausende Besucher in die Innenstadt und ist somit für die lokale Wirtschaft sehr wichtig. Neben verlängerten Öffnungszeiten bis 21 Uhr, verlockenden Angeboten und Rabatten wird ein umfangreiches Rahmenprogramm in sechs Zonen geboten. Auch ein großes Gewinnspiel und die Prämierung des „Tollsten Streetstyles“ dürfen dabei nicht fehlen.

Im Rahmen von Green Art ist der Eintritt zur Ausstellung „Garten der Künstler“ im Rathaus ab 16 Uhr frei. Dort gibt es Workshops und eine Highlightführung um 17 Uhr. Den krönenden Abschluss bilden die „Love Lights“, die um 21 Uhr ein Gratis-Konzert am Hauptplatz geben.

Ab 16 Uhr kann man sein Auto in den Tullner Parkgaragen kostenlos abstellen. Info: www.tulln.at/einkaufsnacht.