Tullns schönste Weihnachtsauslage

Die Stadt Tulln suchte heuer zum zweiten Mal die schönste Weihnachtsauslage. 32 Innenstadtbetriebe nahmen teil und wurden durch die Kunden bewertet.

Gerade in der Weihnachtszeit ist die Tullner Innenstadt eine beliebte Einkaufszone. Um die Stadt idyllisch-weihnachtlich zu gestalten und das Augenmerk auf das eigene Geschäft zu ziehen, werden die Schaufenster von den Unternehmerinnen kreativ dekoriert - für sie hat die Stadtgemeinde Tulln bereits zum zweiten Mal zum Wettbewerb "Tullns schönste Weihnachtsauslage" aufgerufen. 32 Betriebe haben an dem Wettbewerb teilgenommen und sich bei der Auslagengestaltung heuer besonders viel Mühe gegeben.
Abgestimmt wurde von den Kunden selbst - es wurden mehr als 2.400 Gewinnkarten ausgezählt, unter denen insgesamt €1.500,-- an Tullner Zehnern verlost werden.
Das Ergebnis: Den ersten Platz belegte AUST Fashion am Rathausplatz. Den 2. Platz sicherte sich - nach dem ersten Platz im Vorjahr - die Fleischerei Schmölz am Hauptpatz. Den 3. Platz im Wettbewerb um die schönste Weihnachtsauslage belegte Styling Brigitte in der Jahntraße.


"Jede Auslage trägt ein kleines bisschen zum weihnachtlichen Flair bei - und außerdem unterstützen Aktionen wie diese die Kundenbindung. Es freut mich, dass sich so viele Unternehmerinnen im Wettbewerb engagiert haben" so Bürgermeister Mag Peter Eisenschenk.

Die 10 schönsten Auslagen:
1. AUST Fashion (Rathausplatz)
2. Fleischerei Schmölz (Hauptplatz)
3. Styling Brigitte (Jahstraße)
4. Trachtenstube Weber (Hauptplatz)
5. Mrs. Sporty (Wilhelmstraße)
6. Foto Schwarzenegger (Bahnhofstraße)
7. Stift Mode (Rathausplatz)
8. Boutique Chegini (Rudolfstraße)
9. Optik Uhren Lukas (Bahnhofstraße)
10. Fashion by Minichsdorfer (Rudolfstraße)