Unternehmerinnenfrühstück mit Carola Kohler

Vor kurzem fand in der Wirtschaftskammer Tulln gemeinsam mit der Außenstelle Klosterneuburg ein Unternehmerinnenfrühstück statt. Bezirksvertreterin Angelika Schildecker begrüßte Carola Kohler als Vortragende. Ihr Impulsvortrag zeigte Einflussfaktoren, die zu einer klaren Marktpositionierung führen. Carola Kohler stärkte das Bewusstsein für individuelle Potenziale, die Wunschzielgruppen und die aktuelle Angebotsstruktur. Sie zeigt anschaulich, wie man bewusst den Wunschkunden mit Hilfe von Methoden aus dem Neuromarketing langfristig überzeugt, so wie es Konzerne bereits seit langem erfolgreich tun.

Kohler veranschaulichte, dass dies keine Sache des Budget sondern des zielgenaueren, aussagestarken und authentischen Unternehmensauftritts ist. Zum Abschluss gab es eine Frühstücksbuffet und noch viel Zeit zum Netzwerken.

 

Niederösterreichische Wirtschaft, Seite 36, Nr.28/29 vom 21.07.2017