Star Movie erhöht den Marktanteil

Kinojahr 2019 | Dank Tulln deckt die Gruppe nun acht Prozent des Marktes ab.

TULLN | Hans-Peter und Klaus Obermayr, Brüder und Geschäftsführer der Premium-Kinogruppe Star Movie, zeigen sich zufrieden mit dem Kinojahr 2019. An den österreichweit sieben Standorten wurden 1,2 Millionen Kinotickets verkauft. Insgesamt freut sich das Familienunternehmen über ein Besucherplus von 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

„Auch unser neuer Standort in Tulln ist im ersten vollen Betriebsjahr mit über 140.000 Besuchern besser als erwartet gestartet“, freuen sich die Obermayrs. Der österreichweite Marktanteil stieg somit auf über acht Prozent.