Tullns schönste Weihnachtsauslage

Mit 30 Innenstadtbetrieben haben heuer erneut zahlreiche Unternehmen am Wettbewerb um die schönste Weihnachtsauslage teilgenommen.

In der Weihnachtszeit ist die Tullner Innenstadt eine beliebte Einkaufszone für alle, die auf der Suche nach den schönsten Weihnachtsgeschenken sind. Ein besonderer Blickfang sind dabei weihnachtlich-kreative Schaufenster-Gestaltungen der Betriebe - für sie hat die Stadtgemeinde Tulln bereits zum vierten Mal zum Wettbewerb "Tullns schönste Weihnachtsauslage" aufgerufen. 30 Betriebe haben an dem Wettbewerb teilgenommen. Abgestimmt wurde von den Kunden selbst und erneut auch zusätzlich durch eine Jury - für das Ergebnis wurden beide jeweils mit 50% gewichtet. Insgesamt wurden rund 2.100 Gewinnkarten der KundInnen ausgezählt, unter denen 2.000 Euro an Tullner Zehnern verlost werden.

Das Ergebnis: Den ersten Platz belegte die Fleischerei Schmölz am Hauptplatz. Den 2. Platz im Wettbewerb um die schönste Weihnachtsauslage hat sich AUST Fashion am Rathausplatz gesichert. Gleich im ersten Teilnahmejahr auf den 3. Platz gelandet ist der Frisör Ilse in der Bahnhofstraße.

"Jury und Kunden haben abgestimmt - und die Entscheidung ist nicht leicht gefallen! Besonders erfreulich ist, dass Betriebe aus allen Bereichen der Innenstadt in den Top 10 vertreten sind, und dank der Jurywertung auch etliche kleinere Betriebe mit weniger Laufkundschaft vorne dabei sind", so Bürgermeister Peter Eisenschenk.

Die 10 schönsten Auslagen
1. Fleischerei Schmölz
    Hauptlatz
2. AUST Fashion Tulln
    Rathausplat
3. Frisör Ilse
    Bahnhofstraße
4. Fleischerei Berger
    Hauptplatz
5. "Lieblingsstücke für Dich und Mich"
    Rathausplatz
6. Stift Mode, Rathausplatz
7. Kosmetik Barbara Schmied
    Wiener Straße
8. Foto Schwarzenegger
    Bahnhofstraße
9. Salzgrotte, Wiener Straße
10. Trachtenstube Weber
     Hauptplatz