Basis durch Forschung

Sponsion | Austrian Biotech Absolventen wurde der akademische Grad verliehen.

TULLN | In einer Feierstunde im Tullner Danubium wurden den Bachelor- und Master of Science Absolventen des FH-Studiums Biotechnische Verfahren in Tulln ihre Urkunden überreicht. Bürgermeister Peter Eisenschenk sprach von einer „Symbiose und einem Kraftfeld“, das für die ganze Stadt wichtig sei.

60 Absolventen erhielten ihren akademischen Grad. „Die Bandbreite beeindruckte, 28 Arbeiten wurden am Campus Tulln verfasst“, freute sich Studiengangsleiterin Birgit Herbinger.

Landtagsabgeordneter Chritoph Kaufmann betonte, dass Forschung und Innovation maßgeblich zu Wohlstand und Lebensqualität beitragen. Und weiter: „Mit dieser Ausbildung haben Sie die beste Vorraussetzung für die Zukunft und Basis durch Forschung.“