SunSqaure Kautzky GmbH

SunSquare Sonnensegel – Textile Architektur aus Tulln

Seit 1993 bietet das originale SunSquare® Sonnensegel seinen zufriedenen Kunden exklusive Beschattungs-lösungen, seit 2003 befindet sich der Stammsitz des Unternehmens in Tulln. Weltweit ausgeführte Projekte und ein RedDot Design Award zeugen von der Qualität in Planung,Design und Ausführung des weltweit agierenden Unternehmens. Als am Standort in Wien die Grenze der räumlichen Expansion im Jahr 2003 erreicht war, übersiedelte die Firma SunSquare Kautzky GmbH Firmensitz und Produktion kurzerhand nach Tulln, wo nun 4000m2 für Produktion und Administration zur Verfügung stehen.

Architektonischer Sonnenschutz

Mit der Zusammenarbeit Familie Kautzky und Gerald Wurz begann Anfang der 1990er eine produktive Zusammenarbeit für den architektonischen Sonnenschutz. Die Entwicklung wurde gemeinsam bis zur Serienreife eines motorbetriebenen Sonnensegels gebracht und weltweit patentiert. SunSquare® war geboren. Der Bedarf und die Firma wuchsen seither kontinuierlich weiter. Ständig wird an neuen Produkten gearbeitet und die bestehenden SunSquare® Systeme weiter entwickelt sowie den Kundenbedürfnissen angepasst. Wichtig sind dabei die architektonische Harmonie und natürlich der erzielte Schatten.

Projekte auf der ganzen Welt

SunSquare® setzt laufend neue Maßstäbe und hat bis heute weltweit über 10.000 Projekte realisiert. Jede Sonnenanlage ist immer eine Maßanfertigung nach den Bedürfnissen des Kunden. Der Vertrieb in Österreich erfolgt, neben Partnerfirmen in ausgewiesenen Regionen, durch SunSquare® selbst. Damit hat man auch immer einen „Finger am Puls“ des Geschehens. Die Auslandsmärkte werden durch über 40 Partnerfirmen weltweit abgedeckt. Jeder Partner verpflichtet sich zu umfangreichen Schulungen und muss die Qualitätskriterien in Planung und Montage sicherstellen. Die SunSquare® Partner sorgen für einen Exportanteil von über 80% pro Jahr.

 

 
 

Daten

Branche Beschattung
Gründung 1993 (seit 2003 in Tulln)
Kernprodukt Original SunSquare Sonnensegel
Forschungsschwerpunkt Textile Architektur
Mitarbeiter Tulln 21
Mitarbeiter Weltweit 41 (Partnerfirmen)
Märkte Österreich, Weltweit
Exportanteil ca. 80%